© BONY MORONIE 2019

    build by JHstyle 2019

HISTORY

 

Wir schreiben das Jahr 2006. Fünf nicht mehr ganz so junge Typen treffen sich an einem geheimen Ort im Zürcher Unterland. Das Ziel: Die Gründung einer Cover-Band!

Die Geschichten der Gründungsmitglieder gleichen sich: Fasziniert von den grossen Rockbands der 70-er und 80-er Jahre, spielen sie in Schüler- und Studentenbands und eifern ihren Idolen nach. Es entwickeln sich Formationen, die es immerhin zu regionaler, teils nationalen Bekanntheit bringen.

Dann kommt es, wie es kommen muss: Familie, Karriere und neue Interessen lassen die musikalischen Ambitionen in den Hintergrund rücken.

Und doch: Etwas fehlt die ganzen Jahre. Aber es sollte bis zu den ersten grauen Haaren dauern, bis die Lust auf Rock’n’Roll wieder obsiegt: Die Geburtsstunde von BONY MORONIE!

In den nächsten gut 10 Jahren werden die heimischen Bühnen abgerockt, so manche Partynacht durchgejamed und so manche T-Shirts durchgeschwitzt. Ganz nach dem Motto: Long live Rock’n’Roll! Und siehe da: Dem Publikum gefällts, eine treue Fangemeinde entsteht.

2019 kommt es zu einem Umbruch: Drei Mitglieder verlassen die Band. Ersatz muss her. Nur drei Monate später sind BONY MORONIE wieder komplett.

Und die Blutauffrischung hat gutgetan. Das Repertoire ist um einige Rockhymnen reicher geworden und schon stehen die nächsten Gigs an.

BONY MORONIE ARE BACK!

Konzerte 2019

Schlierenfäscht  / 31.08.2019

Watterfäscht / 6.09.2019